Aufsteigende Feuchtigkeit: häufigste Ursache für feuchtes Mauerwerk

Aufsteigende Feuchtigkeit ist eine der häufigsten Ursachen für nasse Wände und feuchtes Mauerwerk. Sie kann entstehen, wenn die Horizontalsperre in Verbindung mit der Vertikalsperre undicht ist oder gänzlich fehlt. Dann hat das Mauerwerk direkten Kontakt zum Erdreich. Die Feuchtigkeit des Bodens kann nun schon durch winzige Poren im Baumaterial nach oben steigen. Die meisten Baustoffe haben solche Zwischenräume, die bei Fehlen der Horizontalsperre verantwortlich dafür sind, dass das Wasser aus dem Boden regelrecht aufgesaugt und transportiert werden kann.

Wie weit die Feuchtigkeit schließlich nach oben steigt, hängt im wesentlichen sowohl von der Porengröße in der Mauer, der Tapete oder der Anstriche sowie dem Feuchtigkeitsgrad des Erdreichs ab. Oftmals wird allerdings die beträchtliche Höhe von einem Meter nassem Mauerwerk überschritten. Auch wenn die Poren für die Wasseraufsaugung aus dem Erdreich verantwortlich sind, braucht die aufsteigende Feuchtigkeit einen Transportweg, um nach oben zu gelangen. Den findet sie in Form von kleinen Fugen, den Kapillaren, die dem Wasser den Weg weisen.

Vor einer Bekämpfung der aufsteigenden Feuchtigkeit muss man sich allerdings sehr sicher sein, was die Ursache letztlich für die feuchten Wände und das nasse Mauerwerk ist, denn verschiedene Ursachen werden auch unterschiedlich bekämpft. Die Diagnose sollte man in jedem Fall einem Spezialisten überlassen, denn neben der aufsteigenden Feuchtigkeit gibt es mit der Kondensfeuchte, der hygroskopischen Feuchte sowie eindringendem Wasser mehrere Ursachen für die nassen Mauern. Zu den typischen Merkmalen einer aufsteigenden Feuchtigkeit zählen Feuchteschäden, die auf die unteren eineinhalb Meter im Erdgeschoss begrenzt sind, verrottete oder feuchte Sockelleisten und auch die Ablagerung von Salzausblühungen an den Wänden.

Aufsteigende Feuchtigkeit, feuchte Wände, nasse Mauern, Horizontalsperre, Vertikalsperre, Feuchtigkeit, Kondensfeuchte, Feuchteschäden, Salzausblühungen

All rights reserved | Impressum